Griechenlandaustausch: KGH - Thessaloníki
Das Kreisgymnasium Heinsberg unterhält seit Jahren Kontakte zur Deutschen Schule Thessaloniki in Griechenland. Alle zwei Jahre wird für etwa 12 Tage ein gegenseitiger Schüleraustausch durchgeführt, um interkulturelle Begegnungen zwischen jungen Menschen aus Deutschland und Griechenland zu ermöglichen.

Die Zielgruppe des Austauschs sind jeweils die Schüler der 9. bzw. 10. Jahrgangsstufe beider Schulen. Der Besuch der griechischen Schüler in Deutschland erfolgt in den zwei Wochen vor den Sommerferien, der Gegenbesuch der deutschen Schüler in Griechenland in den zwei Wochen vor den Herbstferien. Die Unterbringung erfolgt bei den Familien der zugewiesenen Austauschpartner.

Besichtigungen, Ausflüge, Exkursionen und gemeinschaftliche Unternehmungen verschiedenster Art bestimmen das Programm beider Austauschabschnitte. Durch den Austausch ergeben sich häufig freundschaftliche Kontakte und Bindungen zum jeweils anderen Gastland, die weit über ein vorübergehendes Urlaubserlebnis hinausreichen.

Der Griechenlandaustausch wird regelmäßig von Mitteln des Fördervereins des Kreisgymnasiums Heinsberg bezuschusst und stellt einen festen Bestandteil des internationalen Austauschprogramms der Schule dar.

Ansprechpartner: Herr Matzerath

  • Oeffnungszeiten des Sekretariats waehrend der Sommerferien
    11.07. - 22.07.2016 von 8:00-12:00 Uhr; 25.07. - 05.08.2016 geschlossen; 08.08. - 23.08.2016 von 8:00-12:00 Uhr
  • ALLE Termine gibt es im KGH-Kalender!